Foto: Ulla Evers

Spirituelle Angebote im Adventsalltag

22. November 2021

Zur Ruhe kommen, innehalten, Kraft schöpfen

Lichter_Kirche2
Foto: Dr. Christiane-Barbara Julius

Die dunkle Jahreszeit für sich gestalten, Stille und Besinnung Raum geben. Spirituelle und besinnliche Angebote in der Adventszeit.

Auch im nächsten Jahr sind Veranstaltungen geplant. Genaueres erfahren Sie auf den Seiten von Spiritualität im Alltag.

Bitte informieren Sie sich kurzfristig über die geltenden Corona-Vorschriften bei der Veranstalterin.

Dieser meditative Tag ist ein Angebot von Via Cordis Nord ev. zur Vertiefung und Begegnung im Herzensgebet im Advent.
Willkommen sind nicht nur Mitglieder von Via Cordis, sondern auch alle neugierige Menschen, die sich einmal ausprobieren wollen im Sitzen in Stille und Via Cordis Nord ev. kennenlernen möchten am 4. Dezember 2021 in der Kirche der Stille
 
 Thema: „….Von dir Maria lerne ich wie man Gott sein Herz hinhält…“
 
Wir nehmen uns Zeit für das Sitzen in Stille, Resonanz, Austausch, Körperarbeit, Singen. Auch eine Ikone von Maria wird uns an diesem Tag begleiten. 
 
09.30 Uhr Ankommen bei Tee und Kaffee
10.00 Uhr Beginn
17.00 Uhr Ende
 
Teilnehmerbeitrag: 15€ ist für Via Cordis Nord ev. und wird bar vor Ort gezahlt.
  
Zum Begrüßungstee, Mittagessen und Nachmittagskaffee bringt jeder/jede etwas mit, dass wir miteinander teilen können. Für Getränke ist im Haus gesorgt.
 
Für diese Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Vorschriften und Maskenpflicht bis zum Sitzplatz, bequeme Kleidung, warme Socken. Die Kirche hat Fußbodenheizung, sehr angenehm für die Körperarbeit am Boden :)
 
Wir bitten um Ihre Anmeldungen bis zum 28.11. bei Anja Barth, Fasanenweg 1, 38518 Gifhorn, Tel. 05371/17182 Mail: barth-mlg@web.de 

Leitung: Karin Helke-Krüger und Anja Barth 

Ort: Kirche der Stille, Sticksfeld 6/Thie 8, 30539 Hannover

Jeden 3. Mittwoch im Monat, 19.30-21.00 Uhr
Ablauf: Ankommen in der Stille, Mitteilungsrunde, meditatives Singen (wenn erlaubt), Leibübungen, geistlicher Impuls, Sitzen in Stille, Gehen in Stille, Segen zum Abschluss.
Hintergrund: Der Alltag bringt für jeden und jede von uns eine Vielzahl von Anforderungen mit sich. Der Kopf ist voll und viele fühlen sich gestresst. Meditation und Achtsamkeit setzt dem etwas entgegen und stärkt die innere Widerstandskraft und damit auch die seelische und körperliche Gesundheit. Die Teilnehmenden lernen durch Leibübungen, fachliche und geistliche Impulse eine achtsame Haltung. Sie erlernen in den monatlichen Treffen das Meditieren in verschiedenen Haltungen und werden besonders mit den christlichen Wurzeln der Meditation vertraut gemacht.
Jede und Jeder ist herzlich willkommen, auch ohne Vorerfahrungen. Eine Anmeldung mit vollständiger Adresse und Mail sowie Telefonnummer ist für die EEB (Evangelische Erwachsenenbildung) nötig. Gern können Sie auch Vorerfahrungen oder Fragen mitteilen, damit Ihre Bedürfnisse berücksichtigt werden können. 
Leitung Anja Barth, Mail: anja.barth@evlka.de
Teilnehmerbeitrag 8€ pro Termin, Kirchenmitglieder die Hälfte. weitere Ermäßigung auf Anfrage. 

Sa. 18. Dezember, 15.00-18.00 Uhr: Wir folgen dem Stern und der eigenen Sehnsucht und sind unterwegs zum Kind. Ein Gang um den Schlosssee mit spirituellen Impulsen wird uns die Möglichkeit geben, zur Ruhe zu kommen und uns innerlich auf die Botschaft des Advents, dass Gott bei uns ankommen möchte, einzulassen. Damit er bei uns ankommen kann, müssen wir auch selbst zu Hause sein. Übungen helfen uns, bei uns selbst anzukommen. Machen Sie sich neugierig mit uns auf den Weg zu einer spirituellen Erfahrung. Am Ende des gemeinsamen Weges wärmen wir uns in der Schlosskapelle auf, singen miteinander und sind auch still, lassen uns segnen für unseren Weg in den Alltag und das Fest, so kann Weihnachten werden.  
Kosten:18€ (Kirchenmitglieder zahlen die Hälfte), Anmeldung anja.barth@evlka.de

Ort: Schlosskapelle und Schlosssee, , 38518 Gifhorn

Organisation

Foto_Anja_Barth
Diakonin Anja Barth
Campus 6
38518 Gifhorn