Religionspädagogischer Fachtag 2020

Nachdem im Sommer 2018 die Schülerin Greta Thunberg in Schul-streik getreten ist, um auf die Miss-achtung des Pariser Klimaschutz-abkommens aufmerksam zu ma-chen, treten weltweit Kinder und Jugendliche unter dem Motto "Fridays For Future" in ihre Fuß-stapfen. Sie erheben ihre Stimme und fordern Politik und Gesellschaft zum Handeln gegen die steigende Erderwärmung auf - vor Augen ihre apokalyptisch geprägte Zukunft. Daher ihr (prophetischer) Protest.

Bewahrung der Schöpfung gehört durch den konziliaren Prozess seit den 1980er Jahren zur Grundauf-gabe christlicher Kirchen. Hat sich dennoch zu wenig getan? Brauchen wir ein neues Verständnis von Schöpfung und Weltverantwortung? Und: wie gestalten wir nachhaltige Bildungsprozesse?

Diesen und anderen Fragen möchten wir mit Impuls, Workshops und im gemeinsamen Austausch nachgehen und nach tragfähigen Antworten suchen.

Event single img Bildquelle: Foto: Christiane-Barbara Julius

Wann

Veranstalter

Dr. Christiane-Barbara Julius
05371 6182004