Diakon Christian Zimmermann

01. Juli 2019

Neuer Diakon in Müden

Diakon Christian Zimmermann

Foto: privat

Diakon Christian Zimmermann stellt sich als neuer Diakon in Müden vor:

Ab 1. Juli werden Sie meine Frau Paula, unseren Sohn Ben-Leo und mich in Müden sehen können, denn dann beginne ich meine Arbeit als Diakon in der St. Petri Kirchengemeinde. Vor allem die Kids, Teens und Jugendlichen werden mich häufig antreffen, wenn wir gemeinsam in Veranstaltungen und Gruppenstunden Glauben (er)leben.

Bis dahin werde ich meine Aufgaben als Gemeindediakon in meiner jetzigen Stelle am Bodensee beenden und meine Elternzeit mit meiner Familie genießen.

Seit über vier Jahren bin ich in einer lebendigen Gemeinde vor allem für die Arbeit mit Kindern, die Mitarbeiterbegleitung und -schulung, sowie Seelsorge und Gebet zuständig. Davor habe ich in Moritzburg studiert. Der kleine Ort liegt direkt neben Dresden, wo ich die meiste Zeit meines Lebens verbracht habe. Dort wurde mir Jesus Christus als persönlicher Retter wichtig und es entwickelte sich mein Wunsch, anderen Menschen von ihm zu erzählen.

Ich freue mich darauf, Sie bald kennen zu lernen. Gott segne Sie! Ihr Christian Zimmermann