Foto_KircheGifhorn30slider

Foto: Ulla Evers

Kirchenmusik

Wir sind für euch da:

Raphael Nigbur ist Kirchenkreiskantor und berät und unterstützt im Bereich Kirchenmusik. Außerdem organisiert er regelmäßig Konzerte und Veranstaltungen und bietet kostenlosen Orgelunterricht.

Lars-Uwe Kremer unterstützt ihn dabei. Sein Schwerpunkt liegt auf dem Bereich Neues Geistliches Liedgut, Popularmusik und Gospel.

Darüber hinaus gibt es viele weitere Angebote und Engagierte im musikalischen Bereich sowohl in den Gemeinden als auch darüber hinaus.

Musik für Zuhause und Unterwegs

Kirchenkreiskantor Raphael Nigburg hat mit Musikerinnen und Musikern im Kirchenkreis Gifhorn diverse Stücke eingespielt. Sie finden sie auf dem YouTube-Kanal des Kirchenkreises.

 

Probezeiten der Chöre

Die Chöre proben wieder regelmäßig unter Einhaltung der aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregelungen!

Di 19:30 Uhr Posaunenchor, Gemeindehaus St. Nicolai, Steinweg 19, Gifhorn
Mi 16:00 Uhr Kinderchor, Gemeindehaus St. Nicolai, Steinweg 19, Gifhorn
Der Kinderchor startet wieder nach den Sommerferien bzw. am Mi, 26.8.!
Do 19:30 Uhr Kantorei, Gemeindehaus St. Nicolai, Steinweg 19, Gifhorn
 

Corona als Musiktitel

Corona in der Musik - eine Erläuterung von Raphael Nigbur:
Die Fermate (italienisch fermare ‚anhalten‘) ist in der Musik ein Ruhezeichen in Form einer nach unten offenen Parabel mit Punkt in der Mitte über einer Note oder Pause, das auch als Aushaltezeichen verwendet wird, Innehalten in der Bewegung anzeigt oder dem Solisten signalisiert, diese Stelle nach seinem individuellen Bedürfnis zu verzieren. Eine frühere Benennung des Zeichens war Corona (übersetzt: Krone).​

Kirchenkreiskantor

nigbur_quadrat
Raphael Nigbur
Mobil: 0151 24 13 25 42

Kreisposaunenobmann

Pastor Winfried Gringmuth
Tel.: 05363 705340

Jugend und Popularmusik

Pastor Lars-Uwe Kremer