aktuell

Foto: Chritiane Barbara Julius

 

Tag für pflegende Angehörige

IMG_0197
Foto: privat

Am 02. November 2017 trafen sich 30 pflegende Angehörige zu einem von der Diakoniestation Gifhorn gemeinnützigen GmbH organisierten „Tag für pflegende Angehörige“.

In den frühen Morgenstunden ging es gemeinsam Richtung Magdeburg. Das erste Ziel des Tages war das Wasserstraßenkreuz Magdeburg-Lostau. Nach der Besichtigung an der frischen Luft mit vielen Wegen und Treppen ging es weiter zur Stadtrundfahrt nach Magdeburg. Das gemeinsame Mittagessen im historischen Ratskeller bot Platz zum Austausch und für interessante Gespräche. Anschließend folgte eine Stadtführung auf den Spuren von Martin-Luther mit Besichtigung des Magdeburger Doms. Ein Kaffeetrinken rundete den Besuch in Magdeburg ab. Nach einer kleinen Abschlussandacht in der Wedesbütteler Gutskapelle durch Superintendentin Sylvia Pfannschmidt ging es zurück zu den Angehörigen. Die Teilnehmenden waren sich einig, dass Ihnen das Herauskommen aus dem Alltag, der oft anstrengenden Pflege ihrer Angehörigen sehr gut getan hat. Dieser Tag konnte zum 14. Mal durch die finanzielle Unterstützung der Stiftung Zeit stiften des Ev.-luth. Kirchenkreises Gifhorn und der Kultur- und Sozialstiftung der Sparkasse Gifhorn- Wolfsburg ermöglicht werden, dafür an dieser Stelle herzlichen Dank. Der nächste Tag für pflegende Angehörige ist bereits in Planung. 

Ansprechpartnerin:
Nina Steinmann, Tel: 0531/238 667 82, Email