Schule

Foto: Dr. Christiane-Barbara Julius

 

Schule

Religionspädagogischer Fachtag 2020

Foto: Christiane-Barbara Julius

Nachdem im Sommer 2018 die Schülerin Greta Thunberg in Schul-streik getreten ist, um auf die Miss-achtung des Pariser Klimaschutz-abkommens aufmerksam zu ma-chen, treten weltweit Kinder und Jugendliche unter dem Motto "Fridays For Future" in ihre Fuß-stapfen. Sie erheben ihre Stimme und fordern Politik und Gesellschaft zum Handeln gegen die steigende Erderwärmung auf - vor Augen ihre  apokalyptisch geprägte Zukunft. Daher ihr (prophetischer) Protest. 

Bewahrung der Schöpfung gehört durch den konziliaren Prozess seit den 1980er Jahren zur Grundauf-gabe christlicher Kirchen. Hat sich dennoch zu wenig getan? Brauchen wir ein neues Verständnis von Schöpfung und Weltverantwortung? Und: wie gestalten wir nachhaltige Bildungsprozesse? 

Diesen und anderen Fragen möchten wir mit Impuls, Workshops und im gemeinsamen Austausch nachgehen und nach tragfähigen Antworten suchen.

weitere Informationen finden Sie hier!

 

Evaluation über die Begegnung von Kirche und Schule

Das Ergebnis der Befragung von Kirchengemeinden und Schulen finden Sie hier!

38_Schulekl
Foto: Foto: clafouti / photocase.com  

Schule und Kirche

Die allgemeinbildende Schule vor Ort und die örtliche Kirchengemeinde - eine gute Zusammenarbeit ist für beide Seiten hilfreich. Das möchte der Schulausschuss des Kirchenkreises erreichen und pflegen.

Der Schulausschuss bietet jährlich einen religionspadagogischen Fachtag zur gemeinsamen Fortbildung an und beteiligt sich am Gottesdienst für Lehrkräfte zum
Schulanfang.

Kontakt

Christiane-Barbara Julius
Brandweg 38c
38518 Gifhorn
Tel.: 05371 618 2004